Startseite arrow B! Germania

Termine

April 2018 Mai 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
Woche 14 1
Woche 15 2 3 4 5 6 7 8
Woche 16 9 10 11 12 13 14 15
Woche 17 16 17 18 19 20 21 22
Woche 18 23 24 25 26 27 28 29
Woche 19 30
Akad. B! Germania zu Graz PDF Drucken
Gegründet 1885
Blaue Mütze, Farben: schwarz-rot-gold
Wappen GermaniaDie akademische Burschenschaft Germania zu Graz wurde im Jahre 1885 in Cilli in der Untersteiermark (heutiges Slowenien) gegründet und sieht sich seither als nationale Studentenverbindung. Sie bezieht ihre geistigen Wurzeln aus der im Jahre 1815 in Jena entstandenen Burschenbewegung. Der Wahlspruch „Ehre-Freiheit-Vaterland“ blieb seit der Gründung bis heute unverändert und hat sich im Sinne einer werterhaltenden, gesellschaftlichen und allgemeinpolitischen Betätigung stets bewährt.

Die Burschenschaft Germania pflegt den Brauch der studentischen „Mensur“ (studentischer Zweikampf) als persönlichkeitsstärkende Bewährungsmöglichkeit und herausforderndes, gemeinschaftsbildendes Erlebnis.

Generationenübergreifender Erfahrungsaustausch unterschiedlichster Altersgruppen, Berufe und Studienrichtungen sowie die Übernahme von Aufgaben und Ämtern in der Verbindung bilden eine gute Vorbereitung auf das spätere Berufsleben.

Um das Leben unserer Burschenschaft zu ermöglichen besitzen wir in der Nähe der Karl-Franzens-Universität ein stattliches Haus, das uns sowohl für offizielle Veranstaltungen als auch für gesellige Feste zur Verfügung steht. Weiters bieten wir günstige Studentenzimmer auf dem Germanenhaus an. Unseren Mitgliedern steht neben der Benützung des gemeinsamen Gartens auch unsere bundeigene Bibliothek mit über 3000 Büchern zur Verfügung.

In unserem Couleurlokal (Gasthof Schuberthof, Zinzendorfgasse 17) treffen wir uns täglich ab 12.30 Uhr zum gemeinsamen Mittagessen.

Solltet ihr Fragen haben stehen wir gerne telefonisch oder per E-Mail zur Verfügung

Letzte Aktualisierung ( Sonntag, 1. Juli 2007 )
 
www.infraviolett.net